Pflasterklang

Vorschau: 01.09.2018

WALKING ACT: Belle Etage Frank Heinkel Bianco e Nero Fivephonics He Told Me To Johannes Wohlfarth Midlifecrisler mit Band Nisse Barfuss Timber Pia von Mandara Sylvia Lutz Zeitpuffer Panman Bianco e Nero TImber Frank Heinkel Nico Wölfling The Four Lions Sylvia Lutz Andreas Kümmert and The Ron Lemons

Pflasterklang 2018 - WALKING ACT: Belle Etage

PFLASTERKLANG 2018

Das 20. Schweinfurter Straßenmusikfestival

Am Samstag dem 01. September 2018 ist es wieder soweit: Die Bühne ist das Straßenpflaster, die Gage ist das, was in den Hut oder den Gitarrenkoffer fällt, und elektrische Verstärker sind verpönt: das ist das Schweinfurter Straßenmusikfestival Pflasterklang, das der KulturPackt seit 1999 durchführt. Ein Treffen von Lieder-machern, Musikgruppen und Straßenkünstlern mit bekannten und unbekannten Songs, mit Zauberei und Pantomimentheater, mit singender Säge und Saxophonen, mit Didgeridoos und vielen Gitarren.

Alle fünfzig Meter erklingt ein anderer Sound, an jeder Straßenecke gibt es Musik oder Jonglage alles live und handgemacht. Straßenkünstler aus nah und fern kommen zusammen, um die Schweinfurter Fußgängerzone in ein singendes und klingendes Pflaster zu verwandeln.

Rund 40 Solisten und Gruppen werden dabei sein – aus Ostfriesland und Berlin, aus Wien und Münster, aber auch von Schwebheim und Gochsheim. Dazu gibt es Tango auf der Straße, ein Straßentheater, die Kindershow vom Bubbelbär und am Nachmittag noch ein Kinderprogramm mit Clownine und Rosa Rosini.

Tagsüber wird zwischen 10.00 und 16.00 Uhr in der Fußgängerzone gespielt, am Abend ab 20 Uhr unter Laternenlicht am Mainufer. Eintritt frei.

Hier der Veranstaltungsfolder