Ausstellungsprojekt "Grenzüberschreitungen"

Vorschau: Juni/Juli 2024

Der Hochbunker am Spitalseeplatz Detail des Bunkers außen Bunker Innenansicht Bunker Innenansicht Bunker Innenansicht Bunker Innenansicht Bunker Innenansicht

GRENZÜBERSCHREITUNGEN

Ausstellungsprojekt im Spitalseebunker

28.06. - 21.07.2024

Schon lange war die Welt aus unserer (mitteleuropäischen) Sicht nicht mehr so in Unruhe wie in diesen Zeiten. Krisen, Kriege, gesellschaftliche Spaltungen, politische Auseinandersetzungen, Hetze... Der KulturPackt plant dazu ein neues großes Ausstellungsprojekt mit deutsch-landweiter und evtl. internationaler Beteiligung unter dem Titel "Grenz-überschreitungen".

Nationale und internationale Künstlerin-nen und Künstler sind aufgerufen, sich ab sofort für eine Teilnahme zu bewerben. Der Einreicheschluss für die Bewerbungen ist der 26. April.

Eine Jury wird anschließend 12 - 15 Teilnehmer/innen aus-wählen, die ihre Arbeiten im Spitalseebunker präsentieren. In Frage kommen verschiedenste künstlerische Ausdrucks-formen von Grafik über Bildhauerei bis zu Multimedia- und Rauminstallationen. Mehr dazu im Ausschreibungs- und Bewerbungsformular.

Die Ausstellung soll vom 28. Juni bis zum 21. Juli gezeigt werden. Der Eintritt wird frei sein. Geplant ist dazu auch ein Begleitprogramm mit Führungen, Konzert(en), Vortrag und Diskussionsforen.

Link zur Ausschreibung mit Bewerbungsformular

Call for Entries and application in English

Unterstützt wird das Projekt von ...