$LinkAlt


Kultursommer

Vorschau: von Juni bis September 2022

Raniin Orientalischer Tanz mit Moona und ihren Gruppen Berlin21 - Foto Frank Siemers Gesine und Eva Grombira Hugos Bluesladen ©Hugo Gündling Kellerkommando ©SeverinSchweiger
$LinkAlt

Der Kultursommer kommt zurück. Und auch wir sind mit vier Veranstaltungen dabei! Foto ©SeverinSchweiger

Kultursommer Schweinfurt

Veranstaltungen 2022 des KulturPackts

Der Kultursommer kommt zurück! Und 2022 nicht nur auf der Bühne am Kessler Field, sondern auch zentral auf zwei Bühnen in der Innenstadt.

Auf diesen zwei Innenstadt-Bühnen haben wir folgendes Programm in petto:

So, 24.07., 17.00 Uhr, Platz vor der Kunsthalle: Weltmusik! Mit Hugos Bluesladen, Raniin, Grombira + Gästen

Hugos Bluesladen: Blues auf Deutsch, Englisch und Fränkisch und musikalisch nicht eng begrenzt - mal rockig, mal funkig bis jazzig, mal ruhig, mal heftig. Eigenkompositionen aus Hugo Gündlings Feder, eigenständige Interpretationen diverser Bluesklassiker und Oldies der 60er und 70er Jahre. Raniin: Die Musiker bringen ihre Traditionen aus verschiedensten musikalischen Welten ein. Eine Mischung aus Jazz und Volksmusik verschiedener Länder, einzigartig interpretiert. Ruhige Passagen steigern sich mal vorhersehbar und mal überraschend zu einem Wirbelwind aus Klängen. Grombira: Es gibt Momente, in denen Orient und Okzident auf eine perfekte Art verschmelzen. Tanzbar und voller Hingabe überschreiten sie Genre-Grenzen, laden dazu ein, die Kasbah zu rocken, den Mumbai Funk zu entdecken und unter dem Firmament der nächtlichen Sahara den kosmisch-jazzrockigen Sounds der Sternenfahrer zu lauschen. Mit dabei haben sie ihr neues, zweites Studioalbum „Lunar Dunes“ mit funky Beats und psychedelischen Sounds. Von indischem Space Rock, geht die Reise über orientalische dance moves bis hin zur Wiege unserer Zivilisation.

Eintritt frei!

So, 31.07., 18.00 Uhr, Platz vor der Kunsthalle: Orientalischer Tanzabend Mit Moona, verschiedenen Tanzgruppen und Live-Musik

Orientalische Tänze, lustige und wundersame Märchen und dazwischen immer wieder orientalische Live Musik von Murat Alis - das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Sommerabend. Die Tänzerin Moona und ihre Gruppen von Moonas Tanztraum Oriental präsentieren in wunderschönen Kostümen mal folkloristische, mal verträumte und vor allem flotte und mitreißende Orientalische Tänze. Gesine Kleinwächter, Märchenerzählerin aus Würzburg, erzählt frei und ausdrucksstark unterschiedlichste Märchen aus dem Orient und lustige Begebenheiten. Mit ihrer Stimme, Gestik und Mimik schlägt Gesine alle in ihren Bann. Umrahmt werden die Märchen und Tänze von Live-Musik, die noch mehr gute Laune macht.

Eintritt frei!

Fr, 09.09., 19.30 Uhr, Rathausinnenhof:
Kellerkommando

Volksmusik meets Hip Hop? Geht bestens, und der Beweis dafür heißt Kellerkommando! Mit ihrer wunderbar dreckigen Bühnenshow, treibenden Beats und einer ordentlichen Portion Spaß bringen sie jedes Publikum gleichzeitig zum Lachen und Tanzen! Mit ihrem neuen Album „Hobb edzz!“ treiben sie ihre Idee weiter, traditionelle fränkische Songs mit modernen Sounds zu mischen. Daraus entsteht ein unglaublicher Mix aus treibenden Beats, fettem Gebläse von Trompete und Posaune, markigen Synthbässen und verflixt sexy Ohrwürmer. Die Shows der Bands sind wahre Messen des Frohsinns und der Ausgelassenheit: hier zucken die Beine und johlen die Kehlen vor Vergnügen und Begeisterung.

Eintritt 22,10 € im Vvk. / AK 24 €

Informationen über Wiki-Links

Zum Vorverkauf

So, 11.09., 19.00 Uhr, Rathausinnenhof:
Berlin 21

Das Jazztrio BERLIN 21 steht für das quirlig multikulturelle Lebensgefühl Moabits. Die drei Jazz-Virtuosen Torsten Zwingenberger (Schlagzeug), Lionel Haas (Piano), und Martin Lillich (Bass) verbinden in ihren Eigenkompositionen New Orleans Groove mit arabischem Funk, rasenden Bebop mit loungigen Smooth Jazz und Boogie Woogie bekommt auch ein neues Gesicht. Das gemeinsame Swingen und Grooven ist dabei oberste Prämisse.

Eintritt 15,30 € im Vvk. / AK 16 €

Informationen über Wiki-Links

Zum Vorverkauf



Mehr Infos zum Kultursommer gibt es auf kultursommer-schweinfurt.de