Finanzierung des KulturPackt e.V.

Bildtitel

Das liebe Geld

Wie finanziert sich der KulturPackt?

Kunst und Kultur kosten auch Geld.
Das Geld kommt in erster Linie durch die Beiträge der Mitglieder.
Deshalb braucht der Verein viele Mitglieder. Treten auch Sie bei und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Beitrittsformular


Der Mindestbeitrag beträgt im Monat 3,50 Euro, man kann auch gerne mehr geben. Partnermitgliedschaften gibt es ab 5 Euro im Monat. Mitglieder erhalten bei kostenpflichtigen Veranstaltungen und Kunst-Fahrten Ermäßigungen. Es gibt auch die Möglichkeit einer Fördermit-
gliedschaft. Der Beitrag der Förder-
mitglieder beginnt bei 20 Euro/Monat und ist nach oben völlig offen. Fördermitglieder erhalten freien Eintritt zu allen Veran-
staltungen und eine künstlerische Jahresgabe.

Alle Mitglieder werden regelmäßig (4 – 5 mal im Jahr) durch unseren Rundbrief informiert.

Natürlich kann man auch gerne eine einmalige oder mehrmalige Spende geben.

Spendenformular


Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Zuschüsse und Sponsoren:

Glücklicherweise gibt es Menschen, die für Kultur etwas übrig haben. Da sind zum Beispiel die Schweinfurter Stadträte, die jährlich dem KulturPackt Zuschüsse für seine Arbeit bewilligen. Auch der Bezirk Unterfranken sowie das Kunstministerium fördern Projekte des KulturPackts.
Ohne die Hilfe der Sparkasse Schweinfurt und der SWG Stadt- und Wohnbau GmbH wären viele Veranstaltungen so nicht möglich, und die Schweinfurter Geschäftswelt (wie der Verband "Schweinfurt erleben") gibt immer wieder ein Scherflein dazu. Außerdem kommen projektgebundene Zuschüsse u. a. vom Spendenfonds der Großindustrie, der Kulturstiftung Schweinfurt, der Fritz-Soldmann-Stiftung oder der Gesellschaft Harmonie.