Kunsthoch20

Rückblick: 29.11.-22.12.2013

Aus der Serie "Europas Frauen" - von Christine Wehe Bamberger Musikalisches gab es an der Eröffnung von der COOPerative Swing Ein Geburtstagskuchen darf natürlich nicht fehlen - hier entzündet von Johanna Bonengel Auf der Flucht - von Wiltrud Kuhfuss Glückwünsche vom OB Remelé Könige - von Götz Sambale Gadgets Blauweiß - von Angelika Summa Das Thema "Kokons" - von Georgia Templiner Objekte aus der "Kaddisch - Serie" - von Anita Tschirwitz Tempera auf Leinwand - von Robert Weissenbacher Lichträume von Chris Nägele

Lichträume von Chris Nägele

KUNST20 ZUM 20. GEBURTSTAG!

Besucherandrang bei der großen Ausstellung im Spitalseebunker

Ein großer Erfolg war unser ambitioniertes Ausstellungsprojekt KUNST20 im November und Dezember zum
20-jährigen Bestehen des KulturPackts. Fast genau 3000 Besucher waren in den dreieinhalb Wochen der Ausstellung im Bunker.

Unter dem Titel KUNST20 stellten zwanzig zeitgenössische Künstler aus ganz Deutschland im Großbunker am Spitalseeplatz aus. Auf zwei Stockwerken wurden Malerei, Fotografie, Skulpturen, Objekte und Installationen gezeigt - von gegenständlichen bis abstrakten Arbeiten, von klassischen Ausdrucksformen bis zu Lichtobjekten und künstlerischen Konzepten. Spannende Veranstaltungen in der Bunker-Atmosphäre rundeten das Projekt ab: ein Kurzfilmabend, MISUK aus Augsburg (die Brecht-Texte neu vertonen), die "Lenz"-Leseperformance mit Markus Grimm, ein Gypsy Jazz-Nachmittag und Neue Musik mit dem Prisma Ensemble. Etliche Besucher meinten, der Bunker sollte für immer ein Kunst-Bunker bleiben. Das wäre schön, übersteigt aber unsere Kapazitäten!

Der Programmfolder (als PDF)