Forum Junge Kunst

Vorschau: 21.03.-07.04.2019

Sevval Yalcin und Julia Lutz Yaren Kilic, aus der Mode-Performance des OMG "Vier Elemente" von Silan Elci Treffpunkt (Gemeinschaftsprojekt) Nastja Sviridov, Begegnung mit dem Spiegelbild Volles Haus... ... bei der Ausstellungseröffnung    Nachbarschaftsküche  Die Schüler-Performances... ... und die Modenschau begeisterten die Besucher.   Die Ausstellung lief bis zum 7. April... ... und endete mit einer durch und durch gelungenen Finissage.

Wilkommen zum Forum Junge Kunst

3. FORUM JUNGE KUNST

Es gibt wieder ein Forum Junge Kunst!

Zum dritten Mal zeigten junge Menschen in einer Ausstellung, wie sie die Welt sehen. Mit künstlerischen Mitteln vertieften sie sich in das Thema "Begegnungen".

Zusammen mit den Kunstpädagogen der Schulen setzten Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 10 ihren Blick auf das Thema um. Dabei waren das Celtis-Gymnasium, das Olympia-Morata-Gymnasium, das Walther-Rathenau-Gymnasium, das Bayernkolleg, die Friedrich-Fischer-Schule und die Johann-Hinrich-Wichern-Fachakademie für Sozialpädagogik. Außerdem beteiligten sich auch dieses Mal Ehemalige, die ein Kunst-Studium gewählt haben.

Die gesamte Ausstellungshalle des Alten Rathauses und der Vorraum wurden für knapp zweieinhalb Wochen ein großes Forum der besten Arbeiten Schweinfurter Schüler.

Ausstellungseröffnung
am Donnerstag, 21. März 2019, 19 Uhr.

Bei der Ausstellungseröffnung begeisterten musikalisch begleitete Performance-Projekte des Olympia-Morata-Gymnasiums und der Fachakademie für Sozialpädagogik. Schülerinnen des Celtis-Gymnasiums setzten dazu Musikakzente.

Finissage der Ausstellung
am Sonntag, 7. April 2019, 11 Uhr

mit Poetry Slam und Musik aus dem Celtis-Gymnasium sowie einer Haute Couture-Performance des OMG beendeten wir das 3. Forum Junge Kunst.

Das Forum Junge Kunst wird unterstützt durch die Oskar-Soldmann-Stiftung, die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge und die Stadt Schweinfurt.

Forum Junge Kunst Folder (als PDF)